Uffenheim | Sprühaktionen aufgeklärt

In nur einer Nacht waren im Stadtgebiet von Uffenheim insgesamt fünf Gebäude mit Farbe besprüht und beschmiert worden. Und zwar mit dem Schriftzug „FCB“ – also FC Bayern. Schaden: rund 3.500 Euro. Intensive Ermittlungen und Zeugenhinweise führten die Polizei Bad Windsheim zu einem 27-jährigen Tatverdächtigen. Er hat die Taten bereits gestanden. Den Schriftzug „FCB“ habe er aber nur deshalb verwendet, um die Beamten auf eine falsche Fährte zu locken. Er selbst sei nämlich vielmehr intensiver Unterstützer des 1. FC Nürnberg.