Uffenheim | Voller Einkaufswagen – keine Bezahlung

Ein voller Einkaufswagen, aber offenbar ein leerer Geldbeutel. In Uffenheim verlassen am Wochenende zwei Männer einen Supermarkt. Und zwar mit einem vollen Einkaufwagen. Bezahlt haben sie den Einkauf aber nicht. Ein aufmerksamer Mitarbeiter verfolgt die Männer. Sie können zunächst in Richtung Ostpreußenstraße flüchten. Ihre Beute in dem Einkaufswagen im Wert von über 1.000 Euro lassen sie am Ende zurück. Die Polizei Bad Windsheim sucht jetzt nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.