Ulsenheim | Der Beste seines Fachs

Gegen alle Widrigkeiten hat er es ganz bis an die Spitze geschafft: Der 20-jährige Jonas Veh aus Ulsenheim ist jetzt offiziell Deutschlands bester Nachwuchs-Bodenleger. Wegen eines Kreuzbandrisses wollte er schon gar nicht am Wettbewerb im Oktober teilnehmen. Dann wäre ihm um ein Haar in der Prüfung ein dicker Fehler passiert – und nachdem er den entdeckt hatte, lief alles wie am Schnürchen, berichtet die Fränkische Landeszeitung. Jetzt will er seinen Meister machen.