Ansbach | Neue Selbsthilfegruppe „SHG Aktiv und bewegt nach Schlaganfall“

Neue Selbsthilfegruppe „SHG Aktiv und bewegt nach Schlaganfall“

Nach einem Schlaganfall ist für Betroffene oft kein Stein mehr auf dem anderen. Selbstverständliche körperliche Bewegungen funktionieren plötzlich nicht mehr. Viele Menschen müssen sich erst wieder mühsam zurück ins Leben kämpfen.

Auch wenn nicht mehr alles geht – die neu gegründete Selbsthilfegruppe „Aktiv und bewegt nach Schlaganfall“ hat sich zum Ziel gesetzt, sich nicht unterkriegen zu lassen und sich zu gemeinsamen Unternehmungen zu treffen.

Erstes Treffen ist am Samstag, den 5. November 2022 um 15 Uhr.

Anmeldung und Informationen: Kiss Ansbach, Tel: 0981 – 97 22 480 oder anmsbach@kiss-mfr.de