Ansbach | Schnupperstunde Naturkindergruppe

Natur mit allen Sinnen erforschen – Naturkindergruppe gründet sich

Forschen, entdecken, Abenteuer erleben im Dombachtal in Ansbach ab dem neuen Schuljahr 2021/22 möglich

Gemeinsam durchstreifen die Teilnehmer Wald und Flur, Hecken und Wiesen und erkunden das Leben im Bach.

Für naturbegeisterte Kinder von 6-10 Jahren will der Landesbund für Vogelschutz ab September 2021 ein vielseitiges Programm anbieten:
Waldrallys, Fledermäuse beobachten, Futterkästen für Vögel bauen, Naturbeobachtung, Spurensuche, Keschern, Wassertiere bestimmen und vieles, vieles mehr steht auf dem Programm.

Unter der Leitung von Franziska Wilhelm, studierte Biologin und Masterstudentin der Bildung für nachhaltige Entwicklung, werden unterschiedlichste Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräume spielerisch entdeckt.

Interesse? Dann einfach zu den Schnupperstunden

am Freitag, 11. Juni 2021 15-17 Uhr – Thema Wald und/oder
am Freitag, 16. Juli 2021 20-ca.21.30 Uhr zum Thema Fledermäuse

kommen.

Treffpunkt ist die Kindertagestätte „Dombachknirpse“ in der Thomasstraße in Ansbach.

Bitte Voranmeldung, da die Gruppengröße evtl. begrenzt werden muss.

Ansprechpartner für Rückfragen: Kontakt KG Ansbach – Franziska Wilhelm

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. – Kreisgruppe Ansbach, Pfarrstraße 11, 91522 Ansbach

Tel: 0981/7222 | Mail: ansbach@lbv.de | Net: www.lbv.de/ansbach