Rothenburg/T. | Verbot missachtet

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Sie dürfen feiern, grölen und trinken. Nur eins dürfen die Besucher beim Rothenburger Taubertal-Festival nicht: sie dürfen kein Bobby-Car fahren. Warum das so ist, hat jetzt ein 25-jähriger Festival-Besucher erfahren müssen. Er setzt sich mit seinem Bobby-Car oben an die Reutsächser Steige. Als er losbraust, will ihn ein Ordner noch stoppen – und das aus gutem Grund. Die Fahrt wird so rasant, dass er in die Betonsperren prallt. Zum Glück kommt er mit nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus.