Wachsenberg | Schneemann sorgt für Ärger

Ein Vater wollte mit seinem 7-jährigen Sohn in Wachsenberg bei Neusitz einen Schneemann bauen. Dazu rollten die beiden gerade eine Schneekugel auf einer eigentlich für den Verkehr gesperrten Straße. Dies ist auch mit einem Verkehrszeichen „Verbot für Fahrzeuge aller Art“ gekennzeichnet. In dem Moment befuhr aber ein Auto die Straße und musste abbremsen. Dabei verlor die Fahrerin die Kontrolle und landet im Graben. Gegen den Vater wird jetzt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Die Autofahrerin bekommt aber ebenfalls eine Anzeige. Der Schneemann blieb laut Polizei wohl unvollendet.