Wassermungenau | Wir werden nicht verhungern!

Das verspricht Norbert Henglein, der Chef der Henglein & Sohn GmbH aus Wassermungenau bei Abenberg. Mit einer jährlichen Produktion von über 100.000 Tonnen Lebensmitteln der bedeutendste Hersteller im Landkreis Roth. Wegen den Hamsterkäufen in der Corona-Krise läuft dort die Produktion inzwischen rund um die Uhr und das trotz der aktuell schwierigen Rahmenbedingungen. Aber die Mitarbeiter stoßen langsam an ihre Grenzen, so Norbert Henglein:

Aktuell produziert die Firma Henglein in Wassermungenau das Doppelte ihres für diese Jahreszeit üblichen Volumens. Darunter z. B. Spätzle, Schupfnudeln, Kloß- und Pizzateig.