Wassertrüdigen | Schon über 50.000 Besucher auf der Gartenschau

So manch einer spricht schon vom „Urlaub daheim“. Die Gartenschau Wassertrüdingen scheint ein echter Anziehungspunkt in der Region zu sein. Bereits über 50.000 Besucher waren demnach in den letzten zweieinhalb Wochen auf das Gartenschaugelände geströmt, so Geschäftsführer Peter Schubert. Rund 9.000 Dauerkarten wurden bereits verkauft. Die Stimmung sei gut, das Konzept scheint aufzugehen. Viele Gäste würden demnach auch von weiter her nach Wassertrüdingen anreisen, zum Beispiel aus Baden-Württemberg. Aber auch die Einwohner selbst seien stolz auf ihre Gartenschau. Schubert lobt in diesem Zusammenhang auch die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem Touristikservice und dem Team der Gartenschau. Auch in den kommenden Wochen wird es viele Angebote und Mottotage geben.