Wassertrüdingen | Bürgermeister sieht Telekom in der Pflicht

Ein Neubaugebiet ohne Internetanschluss, ja sogar ohne Telefonleitung, Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Hörer Markus hat uns geschrieben, denn im Wassertrüdinger Ortsteil Geilsheim geht es offenbar mit der Telefonleitung und dem Glasfaseranschluss nicht voran. Und auch im Ortsteil Obermögersheim kommt es offenbar immer wieder zu – teils mehrstündigen – Ausfällen im Leitungsnetz.
Stefan Ultsch, Bürgermeister von Wassertrüdingen, Sie sagen: Die Stadt kann nur Leerrohre verlegen und jetzt sei die Telekom in der Pflicht: