Wassertrüdingen | Nussmärtel im Lockdown

Die Wassertrüdinger Nussmärtel haben sich von der Corona-Pandemie nicht aufhalten lassen. Eigentlich hätten die wilden Gestalten heute den Wassertrüdinger Marktplatz stürmen wollen. Doch im Lockdown light fällt das aus. Dafür haben sie an die beiden Kindertagesstätten rund 260 Päckchen verteilt – und waren dabei auch ganz lieb.