Weidenbach | Ärger statt Döner

Statt Döner gibt es jetzt erstmal richtig Ärger – In Weidenbach kommt es gestern in einer Dönerbude in der Triesdorferstraße, zu einem Streit. Ein 40-jähriger mischt sich ein, als ein 22-jähriger eine junge Frau bedroht. Zwischen Fleisch und Zwiebeln eskaliert das Ganze, es fliegt ein Teller und beide verletzten sich bei dem Gerangel.
Die gerufene Polizei stellt bei dem 40-jährigen einen Alkoholwert von über 1,2 Promille fest. Der 22- Jährige musste aus dem Polizeigewahrsam heraus ins Bezirkskrankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen der Polizei laufen.