Weihenzell | fast frontal zusammengestoßen

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Weihenzell wäre es am Abend um Haaresbreite zu einem Frontalunfall gekommen. Ein Mann fährt mit seinem Audi A5 auf der Staatsstraße von Bruckberg Richtung Ansbach. Er kommt dabei auf die Gegenfahrbahn – warum, ist noch offen. Fakt ist: Eine 18-jährige Autofahrerin nähert sich aus der anderen Richtung. Sie kann sich nur retten, in dem sie nach rechts ausweicht. Trotzdem berühren sich beide Fahrzeuge. Der Audi hat einen Reifenplatzer, am Auto der 18-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die 18-Jährige kam außerdem sicherheitshalber ins Krankenhaus.