Weihenzell | Wird das Wasser knapp?

Vor gut einer Woche erreichte uns die Nachricht aus Weihenzell, dass dort das Wasser knapp ist. Die Bewohner sollen seitdem Wasser sparen. Das Problem hier: die Gemeinde bezieht das Wasser aus einer oberflächennahen Quelle. Durch die anhaltende Hitze, könnte dort sogar das Trinkwasser knapp werden. Thomas Keller ist der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes in Ansbach, ein Einzelfall oder müssen wir uns wirklich Sorgen um das Trinkwasser machen?