Weißenburg | Bar köpft Ampel

Symbolbild

Es war zwar „nur“ eine Ampel, aber die wurde bei einem Unfall in Weißenburg regelrecht geköpft. Ein LKW-Fahrer ist mit einem sogenannten Ausschankanhänger in der Schulhausstraße unterwegs. Also eine mobile Bar, wie sie auch auf Kirchweihen zu sehen ist. In einer Kurve kippt plötzlich die Bordwand des Anhängers und prallt gegen die Ampel am Parkhaus. Diese wurde durchgetrennt. Der Fahrer hatte vergessen, die Bordwand zu sichern. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.