Weißenburg | Bewerber für Umweltpreis gesucht

3.000 Euro Preisgeld winken den Gewinnern des Umweltpreises vom Landkreis Weißenburg – Gunzenhausen. Ausgezeichnet werden nachhaltige oder umweltfreundliche Projekte, die das Umweltbewusstsein und die Eigeninitiative von Kindern und Jugendlichen fördern. Bis Ende Mai können sich Einzelpersonen, Kindergärten, Schulklassen und Jugendgruppen für den Preis bewerben. In den vergangenen Jahren wurden zum Beispiel das Anlegen eines Schulgartens oder einer Streuobstwiese ausgezeichnet. Die Bewerbungsunterlagen gibt es auf altmuehlfranken.de/umweltpreis.