Gunzenhausen | Endlich wieder kultige Sammelaktion durchgeführt

©Lions Club

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat das Lions-Hilfswerk Gunzenhausen-Wassertrüdingen endlich wieder seine berühmte und schon fast kultige Altkleidersammlung durchführen können. Sage und schreibe 35 Tonnen an Altkleidern und Schuhen kamen zusammen. Rund 150 Freiwillige packten mit an. Zwei LKW mit Anhänger sind jetzt auf dem Weg nach Polen zu einer Firma, die dafür sorgt, dass die Sachen weiterverwertet werden können. Der Erlös ist übrigens für soziale, karitative und soziale Projekte in der Region.