Weißenburg | Fahrrad beschädigt und versenkt

Symbolbild

In Weißenburg ist ein Fahrrad jetzt nicht nur Schrott, sondern auch auf dem Grund des Aumühlweihers. Wie erst jetzt bekannt geworden ist, haben vermutlich drei Jugendliche am vergangenen Donnerstag ein Fahrrad zusammengetreten und es anschließend in dem Weiher versenkt. Die Besitzerin hat ihr schwarzes Trekkingrad an der Pumptrack-Anlage „An den Sommerkellern“ stehen gelassen. Sollte also irgendjemand im fraglichen Zeitpunkt, also am vergangenen Donnerstag gegen 16 Uhr, etwas beobachtet haben, soll er sich unbedingt bei der Polizei melden.