Weißenburg | Frisch-Kur für den alten Trimm-Dich-Pfad

Symbolbild

Der Rohrberg bei Weißenburg bekommt jetzt eine eigene Fitness-Kur – genauer gesagt der Trimm-Dich-Pfad. Die Anlage stammt noch aus den 70’er Jahren. Eigentlich wollte man die Anlage allmählich durch den Zahn der Zeit verschwinden lassen, berichtet das Weißenburger Tagblatt. Aber jetzt hat sich durch die Regionalförderung eine neue Möglichkeit aufgetan. Naturfreunde, Alpenverein und das Landratsamt sammeln jetzt Ideen, welche Trimm-Dich-Stationen erneuert oder ersetzt werden. Kosten wird es wohl knapp 20.000 Euro. Die Hälfte sollen die Fördergelder abdecken.