Weißenburg | Gegenspielerin für Lebkuchenmann gefunden

©Stadt Weißenburg / Erik Körner

Das Jubiläumsstück für das Weißenburger Bergwaldtheater „Der Lebkuchenmann“ nimmt immer mehr Gestalt an. Nun konnte die Stadt die beiden Künstlerinnen Anna Mateur und Claudio Bill verpflichten. Sie spielen die Rolle der Erlkönigin. Für den Lebkuchenmann konnte Tatort-Kommissar Andreas Leopold Schadt gewonnen werden. Die Premiere des Jubiläumsstücks findet am 12. Juli an.