Weißenburg | Hitzige Gemüter im Freibad

Abkühlung im Freibad hat anscheinend nicht ausgereicht, um ein paar Jugendliche abzukühlen. Ein versehentlicher Rempler reichte nämlich im Weißenburger Freibad aus, um eine Schlägerei zu verursachen. Ein 14-Jähriger rempelt anscheinend versehentlich einen 15-Jährigen im Vorbeigehen an. Der und noch ein Freund gehen dann zusammen auf den 14-Jährigen los. Der eine hält ihn und der andere schlägt ihn mehrfach ins Gesicht. Die Polizei musste kommen und die Sache regeln.