Weißenburg | Mit reichlich Beute erwischt

Symbolbild

Das muss ein ziemlich großer Rucksack gewesen sein. In einem Geschäft in der Weißenburger Innenstadt hat jemand einen Mann und dessen Lebensgefährtin beim Klauen erwischt. Sie lassen zahlreiche Dinge in einem Rucksack verschwinden. Als sie gehen wollen, hält eine Mitarbeiterin die beiden aber auf und ruft die Polizei. Als die im Rucksack nachsieht, kommen Parfüm und Spielsachen im Wert von rund 1.800 Euro zu Tage.