Weißenburg | Muna-Gelände: wie geht’s weiter?

Nach dem Aus für CenterParcs am Brombachsee, bleibt ein Problem der Region noch erhalten! Was passiert mit dem Muna-Gelände? Die ersten Untersuchungen hatten ergeben, dass die Kontaminationen und Belastungen doch größer sind als bisher angenommen. Das haben das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen und das Wasserwirtschaftsamt Ansbach jetzt bekannt gegeben. Weitere Detailerkundungen seien notwendig. Wichtige Frage dabei: ist möglicherweise auch das Grundwasser gefährdet, ja oder nein?! Solange das Grundstück nicht verkauft ist, sieht das Landratsamt hier den Bund in der Verantwortung.