Weißenburg | Netzwerk für Frauen

Eine Frau, die den Chefs in der Sitzung den Kaffee bringt – Alltag. Ein Mann, der den Chefinnen was zu trinken serviert? Zumindest eine Seltenheit. Nicht nur zum heutigen Weltfrauentag, sondern für eine langfristige Entwicklung plant die aus Pleinfeld stammende Journalistin Kathrin Lucia Meyer ein Frauennetzwerk in Altmühlfranken. Das Netzwerk wolle einerseits Frauen zusammenbringen, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen auszutauschen. Es wende sich aber auch an Schülerinnen und junge Unternehmerinnen. Die Kontaktinfos gibt es auf der Facebook-Seite facebook.com/frankenfreetreat/ oder per Mail: kathrin@franken-freetreat.de.