Weißenburg | Ruhestands-Pfarrer dreht an der Orgel

Symbolbild

Eigentlich ist er schon im Ruhestand, doch ohne seine Drehorgel geht es nicht: Heinz-Erhardt Griethe aus Weißenburg ist Pfarrer im Ruhestand. Doch jeden Tag um 17 Uhr tritt er auf seinem Balkon auf. Zusammen mit seiner Orgel gibt er dann für die Nachbarschaft und die Straße ein kleines Konzert. Mittlerweile hat er bereits viele Stammhörer gewinnen können. In Zeiten von Corona eine gute Idee, findet Heinz-Erhardt Griethe. Und wie reagiert die Nachbarschaft auf Ihr Angebot?

Zumindest für einige Zeit will er auch noch täglich um 17 Uhr weiterspielen. Je nachdem wie sich die Corona-Lage eben ändert, sagt er.