LK Weißenburg-Gunzenhausen | Schluss mit umsonst-Tests

Symbolbild

Ab Montag ist in ganz Bayern Schluss mit kostenlosen Antigen- und PCR-Tests. Das wirkt sich auch auf die beiden Testzentren im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen aus. Nur für bestimmte Personengruppen gibt es dann noch kostenlose Corona-Tests. Dazu gehören zum Beispiel Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Schwangere und stillende Mütter. Aber auch Angehörige von Corona-Infizierten können sich weiterhin kostenlos auf das Virus testen lassen. Allerdings braucht es in all diesen Fällen immer auch einen entsprechenden Nachweis.