Weißenburg | Spur der Verwüstung

In Weißenburg hat ein Unbekannter mit zwei Remplern über Nacht rund 13.000 Euro angerichtet – jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Bei dem Tatfahrzeug geht es um einen grau-blauen BMW. Der unbekannte Autofahrer fährt in der Nacht zum Sonntag durch die Berliner Straße in Weißenburg. Auf Höhe der Krankenhausstraße schiebt er gleich zwei parkende Autos aufeinander. Schaden: um die 13.000 Euro. Der Aufprall ist so heftig, dass vom Verursacherfahrzeug mehrere Teile an der Unfallstelle liegenbleiben. Offensichtlich handelt es sich also um einen grau-blauen BMW. Wer in der Nacht zum Sonntag etwas Ungewöhnliches im Bereich Berliner Straße beobachtet hat, kann sich an die Polizei Weißenburg wenden.