Weißenburg | Trickdiebe unterwegs

Symbolbild

In Weißenburg sind jetzt offenbar zwei Trickbetrüger unterwegs. Laut Polizei arbeiten die Beiden im Team und suchen sich gezielt ihre Opfer aus. Zuletzt haben sie auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in der Schwärzgasse zugeschlagen. Die beiden warten dabei so lange, bis eine 84-Jährige ihr Auto aufsperrt. Während der eine Täter die Frau dann nach dem Weg nach Duisburg fragt, schnappt sich der Andere mal schnell die Geldbörse aus ihrem Auto. Die Polizei bittet jetzt Zeugen, die am Montag gegen 15 Uhr etwas beobachtet haben sich zu melden. Einer der Täter ist etwa 1,75 m groß, 30 Jahre alt, untersetzt und trug eine beige Jacke.