Weißenburg | Unterbringungsmöglichkeiten für Geflüchtete nicht erschöpft

Symbolbild

Tausende Menschen aus der Ukraine sind schon vor dem Krieg nach Mittelfranken geflohen. Allein im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen sind schon über 1150 Menschen angekommen. Die Unterbringung der Geflüchteten läuft aber gut. Die meisten sind privat bei Menschen im Landkreis untergekommen. Dazu der stellvertretende Landrat Günter Obermeyer: