Weißenburg | Verbot von Silvesterfeuerwerk?

Politiker und Polizeigewerkschaft fordern in diesem Jahr ein Böllerverbot mit der Begründung, man müsse Kliniken nicht auch noch mit Betrunkenen und Verletzten belasten.
Doch wie sehen das die Menschen, die in den Kliniken arbeiten. Wir fragen Christoph Schneidewin, er ist Vorstand des Klinikums Altmühlfranken

Die Entscheidung für oder gegen ein Verbot liegt bei den Kommunen.