Weißenburg | Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen

Im Großen und Ganzen halten sich die Menschen in der Region an die Ausgangsbeschränkungen. In Weißenburg wurden bei Kontrollen aber auch ein paar Ausreißer festgestellt. So gab es insgesamt 7 Verstöße in der Stadt und den umliegenden Gemeinden. Da diese Verstöße gegen die Allgemeinverfügung eine Straftat nach dem Infektionsschutzgesetz sind, wird die Polizei Weißenburg verstärkt Personen- und PKW-Kontrollen durchführen. Bei Fragen zur Allgemeinverfügung und der Corona-Pandemie bietet das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen das Bürgertelefon unter der 09141 / 902 500 an.