Weißenburg | Wer hat was gegen die AWO?

Symbolbild

Wer beklebt das Büro der AWO in Weißenburg mit möglicherweise strafbaren Aufklebern? Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die von Anfang April bis vergangenen Freitag vor dem Büro der AWO in der Altstadt etwas Verdächtiges bemerkt haben. Die Aufkleber sind wohl beleidigend und volksverhetzend, so die Polizei. Das Fachkommissariat für Staatsschutz bei der Ansbacher Kripo ermittelt jetzt und sucht Zeugen, die etwas über einen möglichen Täter sagen können.