Wendelstein | Kind angesprochen – Verdächtiger festgenommen

Symbolbild

Hat die Polizei Mittelfranken den sogenannten Schoko-Mann dingfest machen können?! Die Beamten haben heute einen tatverdächtigen 70-jährigen Mann festgenommen. Am Montagabend ist ein Kind in Schwarzenbruck im Landkreis Nürnberger Land von einem zunächst unbekannten Fahrer eines roten Kastenwagens angesprochen worden. Das Mädchen ist dort mit ihrem Hund unterwegs. Neben ihr hält ein roter Mercedes-Kastenwagen. Der Fahrer spricht das Kind an und will, dass es einsteigt. Das Mädchen ruft dann offenbar lautstark „Nein“ und rennt davon. Das Kind vertraut sich den Eltern an, die verständigten die Polizei. Im Rahmen der Ermittlungen kann das rote Auto dann gefunden und der Fahrer am Vormittag angetroffen werden. Bei der Festnahme wehrt sich der 70-Jährige heftig. Es müssen ihm Handfesseln angelegt werden. Jetzt prüft die Kripo Schwabach, ob der Mann für weitere, ähnliche Fälle in Frage kommt. Auch bei Wendelstein sind wie berichtet Kinder aus dem Auto heraus angesprochen worden.