Wendelstein | Seit Jahren ohne Führerschein unterwegs

Das hier war wohl wirklich Kommissar Zufall: Eine Streife der Verkehrspolizei Feucht kontrolliert in Wendelstein einen Autofahrer. Der 29-Jährige kann den Beamten keinen Führerschein zeigen, deshalb wird näher kontrolliert. Wie sich herausstellt, ist dem Mann der Führerschein schon im Mai 2019 abgenommen worden. Gegen den Mann wird jetzt ein Strafverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt war damit beendet. Das Auto konnte trotzdem bewegt werden, weil die Halterin des Wagens ebenfalls mit vor Ort war.