Wilburgstetten | Vorsicht – Zugverkehr!

©Hans-Peter Krupp

Seit einem Monat fahren – wie berichtet – wieder Güterzüge auf der Strecke Nördlingen – Wilburgstetten. Lange war die Bahnstrecke stillgelegt. Darum warnt die Mittelfränkische Eisenbahnbetriebsgesellschaft, kurz MEBG, jetzt auch ausdrücklich davor, sich an oder sogar auf den Gleisen aufzuhalten. Bevor die Strecke reaktiviert wurde, war das ein beliebter Ort von Jugendlichen und Spaziergängern. Jetzt ist das aber ein lebensgefährliches Risiko. Eltern sollten ihre Kinder auch entsprechend darüber informieren, so die MEBG weiter. Und auch Autofahrer müssen an den unbeschrankten Bahnübergängen auf die Güterzüge aufpassen.