Wilhermsdorf | Autofahrer in Lebensgefahr

Ein Mann in Lebensgefahr und zwei Schrotthaufen, die mal Autos waren, das ist die traurige Bilanz eines Unfalls im Landkreis Fürth. Bei Wilhermsdorf übersieht ein Autofahrer beim Abbiegen ein zweites Auto. Die beiden krachen ungebremst ineinander. Ein Rettungshubschrauber muss den Autofahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik fliegen. Zwei weitere Menschen kommen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Straße war stundenlang gesperrt.