Windelsbach | Frühstart ins Schuljahr

 

Als wahrer Freund und Helfer hat sich die Rothenburger Polizei jetzt erwiesen. Gegen 7 Uhr standen gestern drei Geschwister mit Schulranzen an einer Bushaltestelle in Windelsbach. Als die Beamten die Kinder ansprachen, beschwerten sie sich über den verspäteten Schulbus. Die Mama hätte sie doch pünktlich losgeschickt. Als die Polizisten den Kindern die frohe Botschaft über den zusätzlichen Ferientag, Schulstart ist ja erst morgen, überbrachten rannten die erfreuten Frühstarter zurück nach Hause. Die Polizeiinspektion Rothenburg wünscht nicht nur dem Trio sondern auch allen anderen Schülerinnen und Schülern einen entspannten Start ins neue Schuljahr.