Windsbach | Betrunkener LKW-Fahrer

Dieser LKW-Fahrer hat wohl zu viel getankt und vor allem das Falsche. Eine Streife stellt am Freitagabend einen Sattelzug fest, der zwischen Windsbach und Hergersbach im Bankett feststeckt. Die Beamten unterziehen den 41-jährigen einer Kontrolle und stellen dabei fest, der Mann hat ordentlich getankt. Etwa 1,6 Promille zeigt der Alkoholtest an. Im Neuendettelsauer Krankenhaus muss er sich einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem muss er eine Sicherheitsleistung erbringen, da er keinen Wohnsitz in Deutschland hat. Da der Sattelzug nicht mehr aus eigener Kraft aus dem Bankett kommt, muss ein Bergekran ran. Dafür musste die Straße kurzfristig durch die Feuerwehr gesperrt werden.