Windsbach | Handbremse vergessen

Symbolbild

Kurz mal in Gedanken und schon ist das Auto weggerollt, so ging es jetzt auch einer Autofahrerin in Windsbach. Sie parkt ihr Auto in der Hauptstraße vor einer Bankfiliale, allerdings vergisst sie die Handbremse anzuziehen. Als sie zurückkommt, ist ihr Auto also nicht mehr da. Das rollt nämlich die Straße entlang, zwischen mehreren Hindernissen durch und gegen ein Verkehrszeichen. Schließlich bleibt es am Häusereck eines Amtsgebäudes stehen. Laut Polizei ist das Auto nur noch Schrott – macht einen Gesamtschaden von rund 6500 Euro.