Windsbach | Mit 180 auf der Landstraße

Symbolbild

Wer gerne am Auto schraubt, will auf der Fahrt auch ausprobieren, ob alles klappt. Ein Tuner ist allerdings dabei im Bereich Windsbach in eine Laserkontrolle der Polizei geraten. Am helllichten Tag stehen die Beamten mit ihren Lasermessgeräten, als ein Wagen mit 180 km/h auf der Landstraße an ihnen vorbeirast. Wie sich herausstellte, saß ein 27-jähriger Tuner am Steuer. Für diese rasante Probefahrt hätte er besser die Autobahn nehmen sollen. So darf er drei Monate überhaupt nicht fahren und muss auch noch eine hohe Geldbuße zahlen.