Windsbach | Tödlicher Unfall bei Waldarbeiten

Ein tragischer Unglücksfall hat sich in einem Waldstück bei Windsbach im Landkreis Ansbach ereignet. Ein 68-jähriger Mann war mit Baumfällarbeiten beschäftigt, als sich ein bereits angesägter und mit einem Keil gesicherter Baum unerwartet zur Seite dreht. Er begrub den Landwirt unter sich. Da er alleine im Wald war, konnte niemand mehr rechtzeitig Hilfe holen. Nachdem er gefunden wurde, konnte ein Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen.