Wittelshofen | Waghalsiges Überholmanöver führt zu Unfall

Symbolbild

Die Polizei sucht jetzt einen Autofahrer, der durch sein Überholmanöver im Bereich Wittelshofen wohl einen Unfall ausgelöst hat. Gegen 15:20 Uhr soll der Fahrer eines silbernen Mercedes Kombi auf der Straße bei Illenschwang eine Fahrzeugkolonne überholt haben – trotz Gegenverkehr. Der Fahrer eines entgegenkommenden Kleinwagens muss eine Vollbremsung hinlegen, ein Sportwagenfahrer hinter ihm erkennt das zu spät und fährt auf. Verletzt wird glücklicherweise niemand, es entsteht aber Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Der Überholer, der den Unfall möglicherweise mit ausgelöst hat, fährt aber einfach weiter. Die Polizei sucht jetzt nach ihm und weiteren Zeugen.