Zirndorf | Bewaffneter Überfall auf Sportgaststätte

Symbolbild

Einen gehörigen Schreck dürfte ein Wirt heute Früh in Zirndorf-Weiherhof im Landkreis Fürth bekommen haben. In seiner Sportgaststätte steht er plötzlich einem Räuber gegenüber, der ihn mit einer Waffe bedroht. Gegen 8 Uhr ist er in die Gaststätte gekommen und will Bargeld. Mit Beute flüchtet er dann auf einem weißen Damenfahrrad in unbekannte Richtung. Die Polizei Mittelfranken sucht jetzt dringend nach Zeugen. Der Täter ist etwa 20 Jahre alt und sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Er hatte eine neongelbe Sonnenbrille auf, eine Maske und Handschuhe getragen. Außerdem trug er ein neongrünes Kapuzen-Shirt und eine dunkle Jogginghose. Eine Fahndung mit Polizeihubschrauber und Hund ist bislang ohne Erfolg geblieben.

Zeugen die sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit dem Überfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0911 2112 – 3333 in Verbindung zu setzen