Zirndorf | Polizei rettet Biber

Symbolbild

Ein Biber hat sein Leben jetzt der Zirndorfer Polizei und Naturschützern zu verdanken. Das Tier ist letzte Woche von Passanten auf dem Gehsteig einer stark befahrenen Straße in Zirndorf entdeckt worden. Sie rufen die Polizei, die zusammen mit Mitarbeitern der Naturschutzbehörde anrückt. Mit einem Netz können sie den Biber einfangen und am nahe gelegenen Fluss – der auch noch Bibert heißt – wieder frei lassen. Bekannt wurde der Fall jetzt, weil die Polizei ein Video der Rettung in den sozialen Netzwerken veröffentlicht hat.