Zirndorf | Streit wegen Maske endet mit abgebrochenem Zahn

Symbolbild

„Warum hast du keine Maske auf?“ – diese Frage hat in Zirndorf mit einem abgebrochenem Zahn geendet. Ein Mann geht in ein Lebensmittelgeschäft, das in einem Einkaufszentrum in der Nürnberger Straße ist. Dem Kassierer fällt sofort auf, dass er keine Maske trägt. Als er ihn darauf anspricht, will der Mann sein Attest aber nicht vorzeigen. Der Sicherheitsdienst kommt also dazu und fordert den Mann auf zu gehen. Dieser reagiert aber aggressiv und beginnt um sich zu schlagen. Dabei trifft er einen Sicherheitsdienstmitarbeiter im Gesicht, sodass diesem ein Stück Zahn abbricht. Gegen ihn hat die Polizei jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung eingeleitet. Sein Attest hat er dann übrigens der Polizei bereitwillig ausgehändigt.