Zirndorf | Teurer Garagenbrand

Symbolbild

Anwohner in Zirndorf sind heute früh mit einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden und rufen gleich die Feuerwehr. Als die Feuerwehr kommt, steht eine Garage schon im Vollbrand. Außerdem greifen die Flammen dann auch noch auf ein Wohnmobil über. Alle Anwohner kamen mit dem Schrecken und etwas wenig Schlaf davon. Der Sachschaden liegt aber bei rund 50.000 Euro. Die Kripo sucht jetzt noch nach der eigentlichen Brandursache.