Ansbach | Zu spät reagiert

In Ansbach werden eine Mutter und ihre beiden Kinder bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Am Nachmittag fährt die Mutter von Ansbach Richtung Röshof. Nach der Abzweigung nach Egloffswinden muss sie verkehrsbedingt bremsen. Eine 20-jährige hinter ihr, bremst nicht schnell genug und es kracht. Die Mutter und ihre 4- und 11-jährigen Kinder kamen zur Sicherheit ins Krankenhaus.